Monat: April – Farbe: Rosa / Pink

 

Die Farben Rosa und Pink sind Mischfarben aus Rot und Weiß. Je nach Mischverhältnis entstehen die unterschiedlichen Farben. Je mehr Weißanteil zu dem Rot gemischt wird, enthält das entstehende Rosa eine immer sanftere und hellere Farbe, die in die Pastellrichtung geht. Mischt man Rot und Weiß mit mehr Farbanteilen Rot und mischt einen leichten Blaustich hinzu, so erhält man ein kräftiges Pink. Um einen Pfirsichton zu erhalten, benötigt man ein wenig Sonnengelb zu der Grundmischung.

Die Farbe Pink gibt es im deutschsprachigen Raum jedoch erst seit knapp 40 Jahren. Pink ist das englische Wort für die Nelke, welches aus dem botanischen Sprachgebrauch im deutschen seitdem für diesen knalligen Farbton, den man von dieser schönen Blütenknospe kennt, verwendet wird.

Die Bedeutung der Farbe:

Die Farbe Rosa steht für Mitgefühl und Fürsorge. Außerdem steht diese auch für die Liebe.

Rosa und ihre Varianten sollen positive Gefühle stabilisieren und eine beruhigende und ausgeglichene Wirkung auf den Menschen haben.

 

Vorkommen:

Überwiegend kommt die Rot-Weiße-Mischfarbe in der Botanik vor, die ihre kraftvolle Pracht innerhalb von Blüten zeigt. Außerdem kommt uns diese Farbe auch in der Tierwelt unter, denkt man an die süßen und dem Brauch her glückbringenden Hausschweinchen. Auch helle Haut ähnelt einem zarten Rosa.

 

Farbkombinationen:

Rosa und auch Pink sind satte Farben, die man gut mit weiteren Farben oder auch Unifarben kombinieren kann.

Meine Favoriten:
Pink & Braun
Rosa & Royalblau
Pfirsich & Waldgrün